07.08.2021

Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg - Überschreiten des Schwellenwertes von 10 an drei aufeinander folgenden Tagen

Autor / Quelle: Lk Schaumburg

1. Die Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Schaumburg - Feststellung des Unterschreitens des Inzidenz-Schwellenwertes von 10 an fünf aufeinander folgenden Werktagen - vom 21. Juni 2021 - wird mit Ablauf des 07. August 2021 (24:00 Uhr) aufgehoben.

2. Es wird festgestellt, dass der Landkreis Schaumburg mit Wirkung ab dem 08. August 2021 (00:00 Uhr) als Kommune mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von mehr als 10, aber weniger als 35 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner gilt.

3. Es gelten ab dem 08. August 2021 (00:00 Uhr) die vom Land Niedersachsen mit der Neufassung der Nds. Corona-Verordnung vom 30. Mai 2021 in der Fassung vom 27. Juli.2021 geregelten Schutzmaßnahmen für einen Inzidenzwert von mehr als 10, aber unter einem Inzidenzwert von 35.

Hinweise:

Da im Landkreis Schaumburg die 7-Tage-Inzidenz mehr als 10 beträgt, gelten die Vorschriften für Landkreise und kreisfreie Städte mit einer 7-Tage-Inzidenz in der Inzidenzstufe mehr als 10, aber weniger als 35.

Es gilt damit insbesondere Folgendes:

1. Kontaktregelungen und private Zusammenkünfte:

Grundsatz:

- maximal 10 Personen aus 10 Haushalten (Kinder bis einschließlich 14 Jahre, genesene und vollständig   geimpfte Personen werden nicht mitgezählt)
oder
- die Personen eines Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushalts

Feiern (z.B. Geburtstag, Hochzeit, Zusammenkunft nach Beerdigung)

- Private geschlossene Feier in der Gastronomie: maximal 100 Personen mit Test und Mund-Nasen-  Bedeckung, wobei die Mund-Nasen-Bedeckung am Sitzplatz abgenommen werden kann

- Feier auf privaten Grund (Wohnung, Haus, Garten, angemietete Flächen): nur im Rahmen der Kontaktregeln
  (s.o. "Grundsatz")

2. Tourismus und Gastronomie

- Urlaub mit Übernachtung: Test bei Anreise sowie zweimal pro Urlaubswoche -> gültig in Hotels, Pensionen,   Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hostels, Jugendherbergen, Campingplätzen sowie für Dauercampinggäste

- Gastronomische Betriebe (inkl. Bars): Innen- und Außenbetrieb ohne Test möglich, wobei im Innenbereich   eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht bis zum Sitzplatz gilt

- Private geschlossene Feier in der Gastronomie: Innen- und Außenbetrieb mit maximal 100 Personen   zulässig, wobei ein Testpflicht der Gäste sowie eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht bis zum Sitzplatz besteht

3. Sport

- Sportanlagen und Schwimmbäder haben geöffnet
- Beachtung des Hygienekonzepts

Bitte beachten, dass es sich hier um eine vereinfachte Darstellung der einzelnen Regelungen aus ausgewählten Lebensbereichen handelt. Ungeachtet der Ausführungen gilt die jeweilige Fassung der Nds. Corona-Verordnung.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.10.2021

Regionale Sponsoren