10.04.2021

Auch kein Jugendfußball der G- bis D-Jugend

Autor / Quelle: Jörg Bressem

Die Saison 2020/21 ist bekanntlich annulliert, aber können die G- bis D-Jugend ihre Saison womöglich trotzdem ganz normal beenden? In der Woche entstanden entsprechende Spekulationen und Detailbetrachtungen. Anlass war, dass der NFV auf eine einzelne Anfrage tatsächlich antwortete: „Laut der vom Verbandsvorstand des NFV verabschiedeten Beschlussvorlage können in den Altersklassen G bis-D-Jugend die jeweils zuständigen Kreisjugendausschüsse den Endstand der Spielgruppen (Staffeln) im Wege der Wiederaufnahme des Spielbetriebs oder der alternativen Entscheidungsfindung (u.a. Elfmeterschießen) ermitteln – soweit es die behördliche Verfügungslage zulässt.“

Doch die lässt es nicht zu. Obwohl der Inzidenzwert in Schaumburg zuletzt unter 100 fiel, wurde vom Kreis bestätigt, dass Jugendfußball leider nicht möglich ist, weil zunächst abzuwarten ist, ob es sich um einen anhaltenden Abwärtstrend handelt. „Zudem müssen unsere Entscheidungen jenseits aller Zahlenspielchen und Verordnungen zur Gesundheitslage passen und vernünftig sein“, erteilt auch der NFV-Kreisvorsitzende Reinhard Stemme sämtlichen Beschlussinterpretationen eine klare Absage.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 05.05.2021

Regionale Sponsoren