17.07.2021

Fahlbusch: Viertelfinalspiele finden wirklich statt

Autor / Quelle: Jörg Bressem

FC Hevesen gegen VfR Evesen (in Obernkirchen), TuS SW Enzen gegen VfL Bückeburg (Nienstädt), TSV Algesdorf gegen SV Engern (Lauenau) - so lauten die Viertelfinalpaarungen der Leistungsklasse 1 im Schaumburger Sparkassen Cup. Das vierte Spiel ist gleichzeitig das Finale der Leistungsklasse 2: SV 45 Krainhagen-Röhrkasten gegen FC Hevesen II (Niedernwöhren). Spielausschusschef Frank Fahlbusch weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Spiele tatsächlich stattfinden, obwohl das des SV Engern und des SV 45 Krainhagen als abgesetzt im DFBnet stehen, weil sie von Freundschaftsspielen blockiert werden. Das Endspiel der Trostrunde der Leistungsklasse 2 tragen der SC Möllenbeck und der SC Auetal II (Sachsenhagen) aus. Bei den Frauen steigt bereits das Finale: SG Lindhorst/Beckedorf/Sachsenhagen gegen SG Rodenberg (Algesdorf). Alle Spiele werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.09.2021

Regionale Sponsoren