21.07.2021

Fußballkreis ehrt verdiente Schiedsrichter

Autor / Quelle: Uwe Kläfker - Sportbuzzer Schaumburg

Unparteiische während kleiner Feierstunde und gemütlichem Beisammensein ausgezeichnet. Etwas Goldenes gibt es auch.

Der Fußballkreis hat verdiente und langjährige Schiedsrichter im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins in der Waldklause Liekwegen geehrt.

Michael Köritz (MTV Rehren A/R), Stefan Krause und Alexander Nenz (FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen), Mike Lenz und Sven Sölter (TuSG Wiedensahl, nicht auf dem Foto) sind seit 15 Jahren auf den Sportplätzen in unterschiedlichen Spielklassen unterwegs und bekamen die Verdienstnadel des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) überreicht.

Über die Silberne Verdienstnadel des NFV für 25 Jahre als Schiedsrichter freuen sich Andreas Thienel (SG Rodenberg) und Martin Szeponik (Beckedorfer SV).

So richtig feierlich wurde es dann bei den Lobeshymnen für Edgar Schönbeck (FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen) und Volker Pfeiffer (VfL Bückeburg), die die mit der Goldenen Ehrennadel des Fußballkreises ausgezeichnet wurden. Schönbeck ist seit 1993 Schiedsrichter, war seit 2002 im Schiedsrichterausschuss tätig, dazu acht Jahre Schatzmeister des Fußballkreises (zwei davon kommissarisch).

Pfeiffer gehörte dem Schiedsrichterausschuss ebenfalls seit 2002 an, war seit 2000 als Unparteiischer dabei.

Die Ehrungen nahmen der Kreisvorsitzende Reinhard Stemme, der Ehrenamtsbeauftragte Matthias Tatge und Schiedsrichter-Obmann Wilhelm Kläfker vor.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.09.2021

Regionale Sponsoren