30.04.2021

Gespräche mit den beiden MdBs

Autor / Quelle: Jörg Bressem

Vor Wahlen interessieren sich die Kandidaten ganz besonders für die brennenden Themen im Wahlkreis. Der Bundestagsabgeordneten Marja-Liisa Völlers und Mike Beermann unterhielten sich deshalb per Video mit dem NFV-Fußballkreis, um zu erfahren, bei welchen Fragen sie helfen können. Als Mitglied des Gesundheitsausschusses standen bei der SPD-Politikerin Völlers naturgemäß Fragen der Pandemie im Vordergrund. Sie informierte sich über die Auswirkungen des unterbrochenen Spiel- und Trainingsbetriebs, aber auch für infrastrukturelle Fragen wie den fehlenden Sportanlagen in Schaumburg, etwa den B-Platz beim TSV Algesdorf, für den sich auch Mike Beermann sehr interessierte. Für das Kunstrasenprojekt in Rinteln, das dem Zuschuss-Rotstift zum Opfer fiel, sagte der CDU-Abgeordnete konkrete Unterstützung zu. Ein Ortstermin mit der Arbeitsgemeinschaft der Sportvereine in der Weserstadt wurde bereits vereinbart.           

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 05.05.2021

Regionale Sponsoren