23.07.2021

Hygienemaßnahmen im Rahmen des Endspieles zum Sparkassen Schaumburg Cup

Autor / Quelle: Volker Müller

Am kommenden Sonntag, 25.7.21, findet in Nienstädt um 16 Uhr das Endspiel des Sparkassen Schaumburg Cups statt. Aufgrund der aktuellen Corona Lage, bittet der Ausrichter des Endspieles, SV 09 Nienstädt, folgende Hygienemaßnahmen zu beachten :

Zugang zum Sportgelände haben die drei GGG (Geimpfte, Genesene, Getestete), entsprechende Nachweise sind bei Eintritt vorzulegen. Für alle anderen Besucher, die dies nicht erfüllen können, ist das DRK vor Ort und führt kostenlose Tests durch. Hierzu hat jeder Besucher eine Krankenkassenkarte oder einen Identitätsnachweis vorzulegen. Ohne entsprechende Nachweise oder Tests wird kein Zutritt gewährt.

Der SV 09 Nienstädt bittet alle Besucher rechtzeitig anzureisen, die ggf. noch durchzuführenden Tests doch eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen.

Wir wünschen allen eine gute Anreise und ein spannendes Endspiel.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.09.2021

Regionale Sponsoren