31.03.2021

Saison ist endgültig aufgehoben

Autor / Quelle: Jörg Bressem

Annullierung der Saison 2020 / 21

Die Fußballsaison 2020/21 ist zu Ende. Der Verbandsvorstand des Niedersächsischen Fußballbundes (NFV) beschloss heute in virtueller Sitzung mit einer Mehrheit von 167 zu 31 Stimmen, dass es keine Meister und keine Auf- und Absteiger gibt. Die Saison wird annulliert, so als hätte es die bisherigen Spiele nie gegeben. Diese Regelung gilt für alle Alters- und Spielklassen bis hoch in die Verbandsebene. Im Sommer wird in der bisherigen Konstellation wieder neu aufgesetzt. Damit der NFV-Kreisvorsitzende Reinhard Stemme nach der Meinung der Schaumburger Vereine votieren kann, hatte der Spielausschussvorsitzende Frank Fahlbusch im Vorfeld eine Umfrage durchgeführt, die mit 22 zu 11 ebenfalls eine klare Mehrheit zugunsten der Annullierung ergab. Vor dem Eindruck der steigenden Inzidenzzahlen ging die Sitzung des Verbandsvorstandes in nur zwei Stunden über die Bühne. NFV-Präsident Günter Distelrath wies darauf hin, dass er sich mit politischen Entscheidungsträgern in Verbindung gesetzt habe. Von dort wurde ihm signalisiert, dass die Bestimmungen auch in Niedersachsen in nächster Zeit eher verschärft als gelockert werden. Deshalb plädierte jetzt auch Distelrath, der noch vor einigen Wochen beabsichtigte, die Saison möglichst fortzusetzen, für einen Abbruch. „Dieser Schritt ist ohne realistische Alternative“, sagte er. Das Zeitfenster werde immer kleiner und die Anzahl der absolvierten Spiele sei zu gering. Zudem sei noch nicht mal abzusehen, dass ab dem 1. Mai wieder trainiert werden könne. Vor dem Treffen des Verbandsvorstandes hatten sich Gegner des Abbruches mit deutlichen Worten beim NFV gemeldet und dafür geworben, mit einer Entscheidung zumindest noch zu warten. Sie fanden aber heute bei den 33 Fußballkreisen keine Mehrheit. In etwa zwei Wochen soll der Verbandsvorstand erneut zusammenkommen, um Einzelheiten der Annullierung zu klären und die nächste Saison vorzubereiten. „Wir haben jetzt zumindest bezüglich der Punktspiele Klarheit und werden uns einen interessanten Modus einfallen lassen, falls doch noch Spiele möglich werden“, kündigte Stemme direkt nach der Sitzung an.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 05.05.2021

Regionale Sponsoren