24.01.2023

Sparkassen-Masters-Endrunde: Gruppenauslosung der A-Junioren und Herren

Autor / Quelle: Rinteln-Sport

Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder so weit: Dann spielen die besten acht A-Junioren-Mannschaften und die besten acht Herrenteams um die Schaumburger Hallenkrone. Der Nachwuchs beginnt. Am Samstag, 28. Januar, ab 12:30 Uhr steigt die Sparkassen-Masters-Endrunde in der Kreissporthalle Obernkirchen. Nur einen Tag später sind die Herren dran. Heute fanden die Gruppenauslosungen in den Räumen der Sparkasse Schaumburg statt. Dabei sorgte Glücksfee Margret Schmidt für interessante Konstellationen.

Bei den Herren stecken gleich drei Favoriten in einer Gruppe. In der Hammergruppe B loste Schmidt den SC Rinteln, den SV Obernkirchen und den VfL Bückeburg. Das Trio belegte in der Masterswertung die Plätze eins bis drei. Der vierte im Bunde ist die SG Bad Nenndorf-Riehe, der in der Kreisliga um die Meisterschaft spielt. Doch wer den Masters-Titel erringen möchte, der muss jeden Gegner schlagen.

Die Gruppe A mit den Teams des TuS SW Enzen, TSV Hagenburg, SV Engern und TSV Algesdorf scheint auf dem ersten Blick, die leichtere Gruppe zu sein. Spannung ist garantiert und es wird auf jeden Fall einen neuen Titelträger geben. Im Jahr 2020 triumphierte bei der letztmaligen Ausspielung der SC Auetal. Doch der Sensationssieger verpasste nach dreijähriger coronabedingter Spielpause als Elfter der Masterswertung den Sprung unter die Top-Acht.

NFV-Vorsitzender Reinhard Stemme und Marc-Oliver Kreft von der Sparkasse Schaumburg freuen sich auf eine stimmungsvolle Atmosphäre mit fairen und spannenden Spielen. Das Herrenturnier findet am Sonntag, 29. Januar, statt. Die erste Partie in der Kreissporthalle Obernkirchen wird um 12:30 Uhr angepfiffen.

Bereits am Samstag, 28. Januar, geht ab 12:30 Uhr an gleicher Stelle die Sparkassen-Masters-Endrunde der A-Junioren über die Bühne. In der Gruppe A treffen der TSV Algesdorf, VfL Bückeburg I, Deister United II und die JFV 2011 Nenndorf aufeinander. Die Gruppe B bilden die JSG Süd-Weser, JSG Blau-Rot-Weiß Rinteln, VfL Bückeburg II und Deister United I.

Foto: In den Räumen der Sparkasse Schaumburg fand mit Marc-Oliver Kreft (von links), Dieter Grupe, Glücksfee Margret Schmidt, Rolf Schmidt und Reinhard Stemme die Gruppenauslosung der Sparkassen-Masters-Endrunden der A-Junioren und Herren statt.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 24.01.2023

Regionale Sponsoren