22.06.2021

Wilfried Claus und Willi Daseler als Ehrenmitglieder geehrt

Autor / Quelle: Jörg Bressem

Als beim Kreistag der Fußballer der Vorschlag kam, Willi Daseler und Wilfried Claus als Ehrenmitglieder für alle Zeiten in das Gedächtnis des Verbandes einzubrennen, da gab es keinen Teilnehmer, der das nicht spontan befürwortete und als selbstverständlich empfunden hätte. Zu überzeugend waren die Leistungen der beiden als jahrzehntelange Mitglieder des Spielausschusses, zu vorbildlich das, was sie in all der Zeit für den Fußball leisteten. In der letzten Woche wurden beide offiziell mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Bei wunderbarem Wetter auf der Terrasse des Golfclubs Schaumburg nahm der NFV-Kreisvorsitzende Reinhard Stemme gemeinsam mit seinem Spielausschusschef Frank Fahlbusch und dem Ehrenamtsbeauftragten Matthias Tatge die Auszeichnung vor. Neben der Urkunde erhielten Daseler und Claus eine schicke Armbanduhr des Deutsches Fußballbundes. Für beide war es natürlich nicht die erste Ehrung. Claus wurde vor zwei Jahren von der Landeskirche Schaumburg-Lippe für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet, Daseler mit der silbernen und goldenen Ehrennadel des Niedersächsischen Fußballbundes. Er ist außerdem Ehrenmitglied beim FC Hevesen, bei dem er 36 Jahre im Vorstand mitarbeitete. Auch Claus engagierte sich im Heimatverein, war insgesamt 17 Jahre lang Fußballspartenleiter und später Schriftführer beim TuS Jahn Lindhorst. Im NFV-Fußballkreis waren sie jeweils über 30 Jahre lang dabei, wurden durch ihre Arbeit als Staffelleiter landkreisweit bekannt. „Alle Auszeichnungen, Danksagungen und stehenden Ovationen reichen nicht aus, um das Geschenk, das ihr uns mit Eurer Arbeit gemacht habt, ausreichend zu würdigen,“ sagte Stemme in seiner Rede.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 24.07.2021

Regionale Sponsoren