Hinweise zur C - Lizenz Verlängerung

Der NFV Kreis Schaumburg ist für die Verlängerung der C-Lizenz Ansprechpartner. Für eine erfolgreiche Lizenzverlängerung der C-Lizenz müssen 20 LE in 3 Jahren in der Trainerfortbildung absolviert und nachgewiesen werden. Dabei können die Fortbildungen auch in anderen Fußballkreisen (z.B. online) oder bei anderen Organisationen (z.B. KSB, LSB etc.) zur Anerkennung der benötigten Lerneinheiten genutzt werden.

Unsere kreiseigenen Weiterbildungen setzen sich aus Kurzschulungen, weiterführende Themen der Lizenzausbildung im Rahmen der themenspezifischen Fortbildungen und Veranstaltungen zu neuen Erkenntnissen aus dem Sport zusammen.

Unsere Fortbildungsangebote richten sich dabei nicht nur an lizensierte Trainer/innen, sondern können von allen Trainern und Betreuern, die einem Verein des DFB angehören, genutzt bzw. besucht werden.

Hier die wichtigsten Fortbildungsmaßnahmen:

• alle Fortbildungsveranstaltungen des Ausschusses für Qualifizierung im Kreis Schaumburg oder in den Nachbarkreisen
• alle Kurzschulungen pro Thema (4-6 LE)
• Infoabende der DFB-Stützpunkte (3 LE pro Thema)
• DFB-Mobilbesuche (max. 3 LE pro Thema)
• Pass- und Spielrecht o. Schiedsrichteraus- und Fortbildung (2 bis zu 4 LE)
• Erste-Hilfe-Ausbildung und Fortbildung beim DRK, ASB, Johannitern, etc. (bis zu 5 LE)
• Weitere Möglichkeiten können bei den Vorsitzenden des Ausschusses für Qualifizierung erfragt werden.

Seite zuletzt aktualisiert am: 06.05.2022

Regionale Sponsoren